Dienstleistungen


Was ist Grafis?

Grafis ist eine CAD-Software für Schnittkonstruktion und Gradierung. Die Konstruktion basiert auf Körpermaßtabellen. Jeder einzelne Konstruktionsschritt, der mit einem den leistungsfähigen Werkzeugen durchgeführt wird, wird protokolliert – der Computer „lernt“ die Konstruktion. Dieses Protokoll kann anschließend immer wieder ablaufen, z. B. mit anderen, auch individuellen Körpermaßen (Gradierung „per Knopfdruck“). Durch dieses Prinzip eignet sich das Programm auch besonders gut für Maßkonfektion. Einmal angefertigte Schnitte können sehr schnell abgewandelt werden, Änderungen übertragen sich automatisch auf alle Schnittteile. Interaktive Grundkonstruktionen und Werkzeuge lassen intuitives Arbeiten zu.

 

Grafis-Vertrieb schnittstellehamburg

Seit vielen Jahren arbeitet die schnittstellehamburg eng mit der Firma Grafis aus Viersen zusammen und ist ihre Vertretung für den norddeutschen Raum.

Hier bekommen Sie die gesamte Grafis-Angebotspalette für Bekleidung:

  • die Software als Einzelplatzlizenz oder als Serverlizenz
  • Ihr Upgrade auf die jeweils aktuellste Version
  • Schulungen
  • Beratung zum Einsatz von Grafis
  • Hilfe bei Problemen im Umgang mit der Software
 

Vermietung von CAD-Arbeitsplätzen

In der schnittstellehamburg können Schnittmacher und Modeschaffende ihre Schnittkonstruktionen selbst am Computer entwickeln.
In der offenen Werkstatt können Sie sich stunden- oder tageweise einen Arbeitsplatz mit der aktuellsten Version von Grafis mieten, wobei jederzeit fachkompetente Beratung an Ihrer Seite ist. Darin enthalten sind die Nutzung von Digitalisiergerät und Plotter.

Wer das Programm noch nicht kennt, kann zunächst an einer Grafis-Schulung teilnehmen.

Grafis-Schulungen

Wer Grafis erlernen möchte, kann in der schnittstellehamburg eine 40 stündige Schulung absolvieren. In 8 x 5 Stunden oder 10 x 4 Stunden werden sämtliche Funktionen des Systems vorgestellt und praktisch angewendet.Zeitlich können wir dabei flexibel auf Kundenwünsche eingehen. Die Schulungen werden mit zwei bis vier Teilnehmern durchgeführt, was eine individuelle Betreuung ermöglicht. Voraussetzung sind Schnittkenntnisse.
Gefestigt und erweitert wird das Erlernte während der betreuten Arbeit an den eigenen Modellen in der schnittstellehamburg. Einzelschulungen oder Firmenschulungen, auch vor Ort im eigenen Betrieb, können nach Absprache stattfinden.

Der Plotter

Die schnittstellehamburg arbeitet mit einem Stiftplotter, der auch über ein Messer verfügt. So können die Schnittteile gezeichnet werden, z. B. auch als Schnittlagebild auf Heißsiegelpapier, oder sie werden direkt aus einem leichten Karton ausgeschnitten.

Mitgebrachte Plot-Dateien können selbst ausgegeben werden. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, Schnittbilddateien per E-Mail zu schicken und ausplotten zu lassen.
Die Preise richten sich hier nach dem Materialverbrauch und einem Zeitfaktor.

Digitalisieren

In der schnittstellehamburg steht ein Digitalisiertisch zur Verfügung. Damit lassen sich bereits vorhandene Schnitte in das System übernehmen. Diese Konturen können entweder als Vorlage verwendet oder über Sprungwerteingabe gradiert werden. Die Nutzung des Digitalisiergerätes ist in der Arbeitsplatzmiete enthalten.

 

Schnittservice

Die schnittstellehamburg bietet Erstschnittentwicklungen, Gradierungen, sowie Schnittlagebilder als Service-Dienstleistungen an. Natürlich können wir für Sie auch das Digitalisieren übernehmen.

Unser Angebot reicht von Individualschnitten bis zu Industrieschnitten für große Stückzahlen. Sie erhalten ihre Schnitte geplottet auf Heißsiegelpapier oder als Pappschablone, als verbrauchsoptimierte Schnittlagebilder oder als Datei in Formaten wie AAMA (.dxf und .rul), als PDF oder als Plot-Datei.
Wenn Sie selbst Grafis-Anwender sind, können wir Sie bei Engpässen unterstützen. Dann bekommen Sie selbstverständlich alle für Sie konstruierten Grafis-Modell-Dateien zur Verfügung.

Eine Schnittentwicklung beinhaltet immer auch eventuell notwendige Passformkorrekturen nach Anprobe sowie eine Normalgradierung.

Gern beraten wir Sie auch bei Passformproblemen Ihrer bereits vorhandenen Schnitte und führen mit Ihnen entsprechende Optimierungen durch.


Persönlich


Bettina Gritz

Bettina Gritz arbeitet als Dipl.-Ing. Bekleidungstechnik seit über zwanzig Jahren mit dem CAD-System Grafis im Bereich der Schnittkonstruktion. Neben der Einführung von Grafis in diversen Bekleidungsbetrieben, Mitarbeiterschulungen und freiberuflichen Schnittentwicklungen, ist sie bis heute als Dozentin für CAD-Schnittentwicklung an der Hochschule AMD tätig. Im Jahr 2005 gründete sie die schnittstellehamburg.

Das Konzept dahinter beruht auf dem Sharing-Prinzip: Nicht jeder Anwender braucht für überschaubare Anwendungen einen eigenen Plotter. Ein derart großes und teures Gerät kann gemeinsam genutzt werden.
Nicht jeder benötigt eine eigene Grafis-Lizenz, wenn gar nicht täglich Schnitte damit entwickelt werden müssen.
Außerdem ist eine kompetente Unterstützung hilfreich, wenn nicht so häufig mit einem komplexen CAD-System gearbeitet wird. Unser Ziel ist, die Einstiegsschwelle für das Arbeiten an einem Computer-Schhnittsystem so niedrig wie möglich zu gestalten.
 


Kontakt


schnittstellehamburg
Erikastrasse 82
20251 Hamburg

Tel. 040 - 180 11 187
Fax 040 - 180 11 186

E-Mail info@schnittstellehamburg.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
von 8:00 - 15:00 Uhr
und nach Absprache

Preise


Grafis Software

Produkt

Preis je Lizenz

inkl. 19% MwSt.

Grafis-Lizenz V11 € 2900,- € 3451,-
Grafis-Upgrade von V10 auf V11 € 900,- € 1071,-

Weitere Produkte bzw. Preise auf der Grafis-Website.


Grafis Schulung

Der Preis für eine 40 stündige Grafis-Schulung in der schnittstellehamburg beträgt € 840,- (999,60 inkl. 19% MwSt.). Sie findet zu 8 x 5 Stunden oder 10 x 4 Stunden nach Absprache statt.


Arbeitsplatzvermietung

Sie können sich stundenweise einen Grafis-Arbeitsplatz in der schnittstellehamburg mieten. Die Nutzung von Digitalisiertisch und Plotter sind im Mietpreis enthalten, der Materialverbrauch beim Plotten wird extra berechnet. Bitte reservieren Sie sich rechtzeitig einen Platz unter info@schnittstellehamburg.de oder telefonisch.

Stundenzahl

Preis je Stunde

1 - 3 Stunden € 13,00*
3,5 - 5 Stunden € 11,50*
ab 5,5 Stunden € 10,50*

Plotservice

Der Plotpreis setzt sich aus dem Materialpreis sowie einem Zeitfaktor von € 16,50 je Stunde zusammen. Je weniger Linien und Texte der Plotter zeichnet und schneidet, desto günstiger. Gegebenenfalls entstehende Versandkosten werden zusätzlich berechnet.

Material

durchschnittlicher Preis je laufender Meter:

Heißsiegelpapier, 60 g/m², 1,50m breit € 2,60*
Heißsiegelpapier, 60 g/m², 1,60m breit € 3,90*
Pappkarton, 150 g/m², 1,47m breit € 4,70*

Dienstleistungen

Der Schnitt – und Digitalisierservice wird nach dem tatsächlichen Stundenbedarf berechnet. Wenn Sie eine Skizze, ein Foto oder ein Muster schicken, können wir Ihnen gerne eine genaue Kalkulation zukommen lassen.


*Die genannten Preise sind unverbindlich und verstehen sich zuzüglich 19% gesestzliche MwSt.